Liquid Frontiers

Show menu
English

Bespoke Future
Zukunftsstrategie für ein Traditionsunternehmen

Das alteingesessene Wiener Möbelunternehmen Seliger verfügt über heute selten gewordenes Know-how im Bereich traditioneller Handwerksmethoden und eine eigene Werkstatt, die in der Lage ist auch die ausgefallensten Sonderwünsche zu erfüllen.

 
 
 
 
Eva Kees 2016
Eva Kees 2016
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Für:

Seliger Möbelwerkstätten

Datum:

2013 - 2015

Ort:

Wien

Konzeption:

grafisches Büro und Liquid Frontiers

Artdirection:

grafisches Büro

Interior Design:

Gregor Eichinger

Architektur des Gebäudes: 

Herbert Panek

Ausgehend von diesen Besonderheiten wurde für diese Traditionsfirma im Familienbesitz eine Zukunftsstrategie entwickelt, die in allen Bereichen vom Begriff „bespoke“ und den damit verbundenen Qualitäten geprägt ist.

Die einzelnen Maßnahmen umfassen u.a. die visuelle Kommunikation, das Interior-Design des Hauses aber auch den Start einer eigenen Edition von Möbeln und Einrichtungselementen in Zusammenarbeit mit österreichischen Architekten und Designern.

Related projects